Integrierte Suchtbehandlung Aargau

Seit Januar 2018 setzen das BZBplus, die Klinik Im Hasel AG, die Psychiatrischen Dienste Aargau AG (PDAG) und die Suchthilfe ags den Versorgungsauftrag «Integrierte Suchtbehandlung Aargau» des Departementes Gesundheit und Soziales gemeinsam um. Die 4 Kooperationspartner erbringen Dienstleistungen in den Bereichen Suchtberatung und Suchtmedizin. Sie informieren, begleiten, beraten und bieten Therapie an.

Kunden, Patientinnen und Klienten profitieren vor Ort von den vorhandenen Kompetenzen von Fachärztinnen, Fachtherapeuten und Fachberaterinnen. Der Zugang zum Angebot ist rasch und unkompliziert. Das bedeutet, dass es Menschen mit einer Substanz oder Verhaltensstörung und Angehörigen leichtfällt, sich anzumelden und einen Behandlungstermin wahrzunehmen.

Damit schaffen die 4 Kooperationspartner die Strukturen für ein wohnortnahes, multidisziplinäres und professionelles Suchthilfesystem im Kanton Aargau. Mit dieser schweizweit einzigartigen, kantonal flächendeckenden Kooperation werden sowohl die Niederschwelligkeit als auch die dezentrale Leistungserbringung sichergestellt.


Flyer PDF